Über uns

Der Jugendring Trier-Land e.V. besteht seit 1986. Er ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung der individuellen und sozialen Entwicklung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus der Verbandsgemeinde Trier-Land im Rahmen der außerschulischen Kinder- und Jugendarbeit.

Mitglieder des Vereins sind die vom Jugendring Trier-Land e.V. aufgenommenen Vereine, Jugendgruppen und Organisationen, die die entsprechenden Voraussetzungen im Rahmen der Jugendarbeit erfüllen. Zurzeit sind 49 Jugendgruppen (siehe unsere Mitgliedsvereine) aus der Verbandsgemeinde dem Jugendring angeschlossen.

Die Verbandsgemeinde stellt dem Jugendring die notwendigen finanziellen Mittel zur Verfügung u.a. zur Anstellung der entsprechenden hauptamtlichen Kräfte. Momentan beschäftigt der Jugendring eine hauptamtliche Jugendpflegerin sowie eine Bürokraft auf Basis eines geringfügigen Beschäftigungsverhältnisses.

Die Organe des Vereins sind die Mitgliederversammlung und der Vorstand.

Die Mitgliederversammlung ist das oberste Organ des Jugendrings. Ihr gehören alle Delegierten der Mitgliedsgruppen sowie die Vorstandsmitglieder an, wobei nur die Delegierten stimmberechtigt sind. Die Aufgaben der Mitgliederversammlung liegen vor allem in der Beschlussfassung zur Arbeits- und Finanzierungsplanung. Des Weiteren werden fünf Mitglieder aus den Reihen der Delegierten in den Vorstand gewählt.

Der Vorstand besteht aus zehn Mitgliedern. Geborene Mitglieder sind der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Trier-Land und die Kreisjugendpflegerin und  drei Vertreter des Verbandsgemeinderats. Die übrigen fünf Mitglieder werden von der Mitgliederversammlung für die Dauer von zwei Jahren gewählt. Die Aufgaben des Vorstandes sind u.a. die Dienst- und Fachaufsicht über die hauptamtlichen Mitarbeiter und die Umsetzung der Beschlüsse der Mitgliederversammlung.