"Kleiner, aber feiner" Markt in Ralingen

09.12.2009 Alter: 8 Jahr(e)
Von: Trierischer Volksfreund vom 09.12.2009
Kategorie: Presse
Als "einen kleinen, aber feinen Weihnachtsmarkt" bewerteten die Gäste die weihnachtliche Veranstaltung vor und im Gemeindehaus in Ralingen.

Ralingen. (pem) Die Jugendgruppe "Sauer Stoff" mit ihrem Leiter Arnold Marmann hatte sich viel Mühe gegeben, um eine bunte Angebotspalette an den selbst erbauten Weihnachtsständen zu präsentieren. Erstmals beteiligte sich der Kindergarten Ralingen mit eigenen Produkten, welche die Kinder erstellt hatten, am sechsten Weihnachtsmarkt.
 
Auch Hobbykünstler boten Selbstgebasteltes wie Weihnachts- und Adventsdekorationen an. Zur Hausmannskost gehörten auch Waffeln, Reibe- und Pfannkuchen mit Glühwein. Außerdem gab es Preise bei einer Tombola zu gewinnen. Bei einer kleinen Bildergalerie, gestaltet von der Ralinger Jugend, konnten die Besucher die Malereien erwerben. Der Erlös kommt der Jugendarbeit zugute.
 
Das Jugendorchester des Musikvereins unter der Leitung von Steffi Hontheim stimmte mit unterhaltsamen Beiträgen auf die Weihnachtszeit ein. Am späten Nachmittag machte der Weihnachtsmann Station im Saueertal, um die Kinder zu bescheren.